Filmkunst in Rahden

Wir zeigen Ihnen jeden Sonntag und Mittwoch einen besonderen Film. Ausgesucht werden Arthouse- oder Repertoire-Filme, die nicht im Hauptprogramm laufen, aber die es wert sind, gezeigt zu werden.

 


Am 19. & 22.08.

Nicht ohne Eltern

Mit Christian Clavier, Catherine Frot, Sebastien Thiery

Eric hat keine Lust mehr auf seinen Buchhalterjob und er hat das Gefühl, dass ihn seine Frau weder liebt noch respektiert. Gleiches gilt für seinen Teenagersohn. Als er bei seinem üblichen Schwimmtraining eine Gruppe Männer verschiedenen Alters beobachtet, die eine Choreografie üben und denen ganz offensichtlich ein Mitglied fehlt, spricht er sie an - und wird schnell aufgenommen ins Team. Eric hat großen Spaß am Synchronschwimmen. Gemeinsam beschließt man, an einem internationalen Wettbewerb teilzunehmen.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 26. & 29.08.

Love, Simon

Mit Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel

Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 02. & 05.09.

Liebe bringt alles ins Rollen

Mit Franck Dubosc, Alexandra Lamy, Elsa Zylberstein

Für den erfolgreichen Geschäftsmann Jocelyn sind Frauen nichts weiter als Trophäen und ihm ist jedes Mittel recht um ständig neue Damen ins Bett zu locken. Gleichzeitig maskiert der ebenso eitle wie skrupellose Jocelyn seine wahren Gefühle hinter einer geschickt aufrecht gehaltenen Fassade aus Oberflächlichkeit. Auch als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, setzt Jocelyn zunächst alles daran, sie ins Bett zu bekommen: Durch einen Zufall wirkt es, als würde er im Rollstuhl sitzen, und er lässt sie nur zu gerne in dem Glauben. So schafft er es tatsächlich, sie rumzukriegen, doch dann stellt Julie ihm ihre Schwester Florence vor, die wirklich im Rollstuhl sitzt…

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 09. & 12.09.

Feinde - Hostiles

Mit Christian Bale, Rosamund Pike, Wes Studi

New Mexico, 1892: Der verdiente Offizier Joseph Blocker erhält den Auftrag, den kranken Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk, der die vergangenen sieben Jahre im Gefängnis verbrachte, in dessen Stammesland nach Montana zu begleiten. Der letzte Wunsch des als unerbittlich bekannten Indianers ist es, zu Hause zu sterben. Blocker und Yellow Hawk haben eine gemeinsame Vergangenheit, weswegen Blocker den Auftrag nur äußerst widerwillig annimmt.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 16. & 19.09.

HERRliche Zeiten

Mit Katja Riemann, Oliver Masucci, Samuel Finzi

Das gut situierten Paar Claus und Evi Müller-Todt sucht eine Haushaltshilfe. Claus gibt mehr aus Jux die Anzeige "Sklave gesucht" auf. Unter den zahlreichen Bewerbern beeindruckt Bartos die Müller-Todts am meisten mit perfekten Butler-Manieren und Rundumversorgung für nichts als Kost und Logis. Zuerst hat Evi noch ein schlechtes Gewissen, aber das Wellness-Programm von Bartos junger Frau Lana lässt auch sie sich gerne gefallen.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 23. & 26.09.

Die Farbe des Horizonts

Mit Shailene Woodley, Sam Claflin, Grace Palmer

Tami Oldham ist nach Tahiti gereist, um Abenteuer zu erleben. Vor Ort trifft sie aber mit Richard Sharp erst einmal die Liebe ihres Lebens. Zwischen den beiden funkt es sofort und so kommt es, dass sie nur wenig später einen gemeinsamen Trip mit Richards Segelboot quer über den Pazifischen Ozean in Angriff nehmen. Alles läuft zunächst nach Plan – doch dann geraten Tami und Richard in einen schweren Sturm. Beide überleben ihn zwar, aber damit geht der Kampf gegen die Natur erst so richtig los.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 30.09. & 03.10.

Ein Dorf zieht blank

Mit François Cluzet, François-Xavier Demaison, Julie-Anne Roth

Ganz Frankreich leidet unter der Wirtschaftskrise und auch die Normandie bleibt davon nicht verschont. Nach dem jähen Preisverfall für Fleisch und Gemüse stehen viele Bauern in der kleinen Ortschaft Mêle sur Sarthe kurz vor dem Aus. Doch Georges Balbuzard, der Bürgermeister des kleinen Ortes, will nicht so einfach klein beigeben und heckt einen Plan aus, wie er die Öffentlichkeit auf die Nöte aufmerksam machen will: Ein kollektives Nacktbild der Bauern, fotografiert von einem amerikanischen Star-Fotografen soll ein international sichtbares Zeichen des Protests setzen.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 07. & 10.10.

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden

Mit Corinna Harfouch, Meret Becker, Sabine Timoteo

Charlotte hat genug von ihrem Mann, lässt ihn kurzentschlossen an der Autobahnraststätte zurück und fährt gemeinsam mit ihrer Enkelin Jo ans Meer. Paul verfolgt sie mit Jos Mutter Alex mithilfe der Truckerin Marion. Die Familie trifft in einer Pension zusammen und versucht sich einander anzunähern. Auch Charlotte und Paul versuchen neu zu starten.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Aktuell im Programm

 
 



Sweet's Cocktailbar Möchten Sie vor oder nach dem Kino noch etwas trinken? Dann reservieren Sie gleich hier Ihren Tisch in der Bar.
 
  Home
Infos / Preise
Aktuelles_Programm
Filmvorschau
Ladies Night
Men's Night
Filmkunst
Filmvorschau
Dersa Kino App
Die Cocktailbar
Sonderver-_anstaltungen
Geschenkgutschein
Anfahrt
Technik
Kontakt